Einladung zum Informationsabend und zur Schuleinschreibung

Einladung zum Informationsabend und zur Schuleinschreibung

Liebe Eltern,

am 12. September 2017 wird Ihr Kind in die 1. Klasse der Grundschule Hafenlohr aufgenommen. Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 30.09 2017 sechs Jahre alt sind oder werden. Mit der Schuleinschreibung am Dienstag, 28.03.2017 beginnt ein wichtiger Ab-schnitt für Ihr Kind, der für die ganze Familie eine Reihe von Veränderungen mit sich bringt.

Aus diesem Grunde veranstaltet die Grundschule Hafenlohr einen Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2017/18

am Dienstag, 14.03.2017 um 19:00 Uhr

im Klassenzimmer der 1. Klasse, OG der Schule mit dem Thema:

Wie kann ich mein Kind auf den 1. Schultag vorbereiten?

Die Schuleinschreibung findet am Dienstag, 28.03.2017 im Schulhaus statt. Die Anmeldung erfolgt durch die Erziehungsberechtigten persönlich, gemeinsam mit dem Kind.

Für Kinder aus Hafenlohr und Windheim um 15:00 Uhr
Für Kinder aus Rothenfels und Bergrothenfels um 16:00 Uhr

Folgende Dokumente müssen Sie zur Einsicht mitbringen:

  • Geburtsurkunde
  • Sorgerechtsbeschluss (falls vorhanden)
  • Befund der Untersuchung U9

Dies betrifft auch Kinder, die im Vorjahr zurückgestellt wurden!

Damit die Einschreibung zügig erfolgen kann, lege ich Ihnen einen Fragebogen bei.

Geben Sie diesen bitte ausgefüllt bis 10.03.2017 im Kindergarten oder in Grundschule ab.

Der erste Schultag am 12. 09.2017 läuft voraussichtlich folgendermaßen ab:

  • 8:30 Uhr Begrüßung der Erstklässler und ihrer Eltern im Musiksaal.
  • 8:45 Uhr gehen die Kinder mit ihrer Lehrkraft in das Klassenzimmer; die Eltern erhalten durch die Schulleitung und die Leitung der Mittagsbetreuung wichtige Informationen über den Ablauf der ersten Schulwochen.
  • Im Anschluss ist ein wenig Zeit, sich bei Kaffee und Kuchen näher kennenzulernen.
  • 10:15 Uhr beginnt für alle Kinder der ökumenische Anfangsgottesdienst in der Kirche in Hafenlohr. (Ende gegen 11:00 Uhr)

Die gesamte Schulfamilie freut sich auf Sie und Ihr Kind!

Mit freundlichen Grüßen
Isabel Diehm
Rektorin